Aktuelle Hinweise

20.04.2018

Stellenanzeige - wir suchen Verstärkung!

Für die Familienbildungsstätte in Heidenheim suchen wir nach Möglichkeit zum 01. Sept. 2018  eine/n


Pädagogische/n Mitarbeiter/in


(Sozialpädagoge/in,Erzieher/in oder vergleichbares)



Stellenumfang 75 % bzw. 100 %
als Elternzeitvertretung (befristet)

Ihr Profil:


  • Pädagogische Grundausbildung und Fachkenntnisse u.a. im Kleinkindbereich
  • Gute Kenntnisse in allen MS-Office-Anwendungen
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Strukturiertes und kooperatives Vorgehe
  • Einfühlungsvermögen und Fähigkeit zur Selbstreflexion

Ihre Aufgaben sind u.a.:


  • Kursplanung, Angebotsbetreuung und Organisation des
    Eltern-Kind-Bereiches, sowie dem Bereich Arbeit mit älteren Menschen,Projektarbeit
  • Austausch und Begleitung von Kursleitungen und Kursteilnehmenden
  • Vernetzung, Gremienarbeit und Verbandstätigkeiten
  • Organisation von Weiterbildungsangeboten und Kooperationen
  • Querschnittsaufgaben und Verwaltungstätigkeiten

Unser Angebot:


  • Eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit Zusatzrente (ZVK)
  • fachliche und kollegiale Beratung
  • ein von Vertrauen und Engagement geprägtes Arbeitsumfeld in einem erfahrenen Team

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir bis zum 02. Mai 2018 an info@familienbildung-hdh.de oder an oben genannte Adresse.


Unsere nächsten Kurse

Babysitter sind gesucht. Wenn ihr gerne mit Kindern zusammen seid und
Euer Taschengeld aufbessern wollt, dann könnt ihr Euch Grundvoraussetzungen
und Grundfertigkeiten im Umgang mit zu betreuenden Kindern
aneignen.
Es geht um:

  •  Kinderpflege (Wickeln, Waschen, Füttern ...)
  •  Beschäftigung und Spielanregungen
  •  Tipps für Schwierigkeiten und Notfälle
  •  Absprachen und Information zwischen Eltern und Babysitter
Bitte Schreibzeug mitbringen.
Am Ende gibt es ein „Babysitter-Diplom“.


18,00 Euro

27.04.2018

15.00 -18.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Stefanie Gallner

Bitte mitbringen:
Schreibzeug

Kurs: 181-J118

Anmelden

Die Kindertagespflege hat bei der Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze
vor allem für unter 3-jährige Kinder enorm an Bedeutung gewonnen. Ab
September 2013 gilt der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für alle
Kinder ab dem ersten Geburtstag. Daneben steht das Wunsch- und
Wahlrecht der Eltern über die Betreuungsform. Nicht alle Eltern möchten
ihr kleines Kind in einer Kindertagesstätte betreuen lassen, etliche benötigen
nur stundenweise Betreuung, oder zu Zeiten, die öffentliche Angebote
nicht abdecken können.
In Baden-Württemberg werden alle Tagespflegepersonen nach dem standardisierten
Qualifizierungsprogramm ausgebildet.

Information und Anmeldung direkt bei:
Kindertagespflege Landkreis Heidenheim e.V.
Bergstr. 28, 89518 Heidenheim
Tel: 07321/924808
info@kindertagespflege-heidenheim.de
Mo-Fr 9 – 12 Uhr, Do 15 – 17 Uhr

10,00 Euro

27.04.2018 - 10 x

09:00 bis 11:30 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Tagesmütterverein

Kurs: 181

Anmelden

Tragehilfen Workshop

Babys sind von Natur aus Traglinge. Sie wurden 40 Wochen lang im Bauch
der Mutter getragen und nach der Geburt, ist es ein natürliches Bedürfnis
weiter getragen zu werden. Die Eltern erfahren dabei,
was es beim Tragen und den verschiedenen Tragehilfen zu beachten gibt, welche Hintergründe das
Thema Tragen hat und welche Vorteile es für die Eltern und das Baby bringt.

Es kann mit dem eigenen Baby oder Übungspuppen geübt werden.

12,00 Euro
pro Person / € 18,00 Paare inkl. ausführliches Skript mit Anleitung pro Workshop

27.04.2018

15.00 - ca. 17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Denise Barth, ausgebildete Trageberaterin

Bitte mitbringen:
eigenes Tragetuch / Tragehilfe (falls vorhanden), ansonsten sind verschiedene Tücher zum Üben und Ausprobieren vorhanden.

Kurs: 181-EK055

Anmelden

Asiens größte Food Street liegt im Süden Pakistans in der Stadt Karachi – die Port
Grand Food Street. Kleiner Hunger in der Pause und keine Lust auf dem langweiligen
Sandwich wie immer? Hier wird Ihnen gezeigt wie man Food Street Snacks
selber macht. Mit der pakistanischen Küche als Stütze gibt es viele verschiedene
Speisen. Von Pakoras, Kachoris, Samosas über Chappli- und Seekh Kabab bis
hin zu Gulab Jamun und Jalebis gibt es alles für Vegetarier, Fleischliebhaber, den
Schärfetypen oder eher was zum Naschen? Die Food Street Snacks umfasst alles.
Von der kurzen Mahlzeit zwischendurch bis zu exotische Süßigkeiten und Beilagen
zum Dinner. All das will Frau Malka Aliya Khan aus ihrer Heimatstadt Karachi
Ihnen beibringen und mit ihnen genießen.

17,50 Euro
zzgl. Lebensmittelkosten (direkt vor Ort zu entrichten)

27.04.2018

18.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Malka Aliya Khan

Kurs: 181-K048

Anmelden

Kennt ihr schon unsere Alpakas? Wenn nicht, dann kommt doch zu uns und verbringt
einen Nachmittag auf unserem Alpakahof. Wir werden zuerst einen Spaziergang
mit unseren Alpakas machen, bei dem ihr alles Interessante über die
Tiere erfahrt, aber auch ganz besondere Momente beim Führen der Tiere erleben
dürft. Danach könnt ihr bei einem Alpaka-Quiz beweisen, was ihr alles über diese
besonderen Tiere erfahren habt. Nachdem ihr noch euer Lieblingsalpaka gemalt
habt, dürft ihr noch bei der Fütterung unserer „Raubtiere“ (Meerschweinchen und
Alpakas) mithelfen!

Bitte feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung mitbringen!

Treffpunkt: Alpakahof Donaumoos, Deutsch-Zepling-Straße 3, 89312 Günzburg

6,00 Euro
Kind / € 12,00 Erwachsener

28.04.2018

14.30 - ca. 16.30

Treffpunkt: Alpakahof Donaumoos, Deutsch-Zepling-Straße 3, 89312 Günzburg

Jochen Krauß und Monika Schneider-Krauß

Bitte mitbringen:
Bitte feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung mitbringen!

Kurs: 181-EK410

Anmelden